Navigation
Malteser Nettetal

Malteser Hilfsdienst feierte 60-jähriges Bestehen

23.09.2013
Festgottesdienst im Aachener Dom zum Abschluss des Malteser Festes (Foto: Wolf Lux)

Das dreitägige Fest zum 60-jährigen Bestehen des Malteser Hilfsdienstes endete gestern mit einem festlichen Pontifikalamt im Aachener Dom. Bundeskanzlerin Angela Merkel hatte am Samstag in einer Videobotschaft der katholischen Hilfsorganisation gratuliert. „Ihre täglich praktizierte Menschlichkeit ist ein großes Geschenk für uns alle“, lobte Merkel das Engagement der bundesweit 48.000 ehrenamtlichen Malteser. Zuvor hatten bei der bundesweiten Sanitätermeisterschaft der Malteser 53 Gruppen aus den Bereichen Jugend, Schulsanitäter und Erwachsene die Besten unter sich ermittelt. Sieger bei den Erwachsenen wurde die Vertretung der Diözese Regensburg, bei den Schulsanitätern gewannen die Freiburger und bei der Malteser Jugend die Vertreter der Diözese Augsburg. Prominenter Beobachter war der Großmeister des international tätigen Malteserordens, Fra‘ Matthew Festing, aus Rom.
Das dreitägige Fest, das am Freitag mit der Bundesversammlung begonnen hatte, schloss am Sonntag mit einem festlichen Pontifikalamt, das der neue Malteser Bundesseelsorger, der Münsteraner Weihbischof Heinrich Timmerevers, leitete, im Aachener Dom. 1.700 Teilnehmer und Gäste waren zu der Großveranstaltung angereist. Die Sieger und Plazierten der drei Wettbewerbe sind auf www.malteser-bundeswettbewerb.de dokumentiert.

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE56370601201201201221  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7