Navigation
Malteser Nettetal

Hohe Auszeichnung bei der Ortsversammlung der Malteser in Nettetal für Manfred Thofondern

Während der jährlich stattfindenden Ortsversammlung bei den Maltesern in Nettetal erfuhren die anwesenden 64 Helferinnen und Helfer welche Ergebnisse in den einzelnen Referaten erzielt wurden. Von vielen Einsätzen, Ausbildungen und Ereignissen , aber auch von Schwierigkeiten wurde berichtet.

23.11.2013

Bei den anstehenden Wahlen wurde Birgit Thommessen zur Kassenprüferin gewählt, Manfred Thofondern wurde bestätigt.
Zu Helfervetretern in den Ortsführungskreis wurden Michael Thofondern und Kathrin Megsner gewählt, Vertreter sind Jens Giese und Thomas Hörnschenmeyer.
Zu Ausbildern wurden Maike Vieten, Ingo Vogt und Yannick Oehlers berufen und  sie erhielten ihre Ausbilderbrosche.
Ausgezeichnet mit der bronzenen Verdienstplakette wurden Dirk Ruhl, Anton Zell, Christian Hammans, Julia Pollmanns und Sabine Classen.
Christian Kimpen, Kathrin Megsner und Thomas Hörnschenmeyer erhielten die Verdienstplakette in Silber.
Benedikt Liefländer vom Generalsekretariat in Köln war als Gast gekommen und würdigte das Malteserleben und das Engagement von Manfred Thofondern. Er überreichte Manfred Thofondern die „Verdienstmedaille in Silber pro Merito Melitensi“, die vom Großmeister Fra`Matthew Festing in Rom ausgestellt worden war.
Die anwesenden Malteser begleiteten diese hohe Auszeichnung mit lang anhaltendem Applaus.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE56370601201201201221  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7