Navigation
Malteser Nettetal

Wechsel in der Zugführung

Nachdem der Zugführer der EE NRW VIE 01, Christopher Gehlmann, am 13. Oktober 2018 als Nachfolger von Willi Pollmanns zum Stadtbeauftragten für die Malteser in Nettetal berufen wurde, hat er angekündigt das Amt des Zugführers schnell in andere Hände abzugeben.

20.01.2019

Bei der traditionellen Jahresabschlussfeier der Einheit am 15. Dezember war es dann soweit. Bei einem tollen Köhleressen in der schönen Eifel lies Gehlmann noch einmal das Jahr Revue passieren und verkündigte am Ende seiner kurzweiligen Rede, dass sein langjähriger Stellvertreter Michael Hendrich mit sofortiger Wirkung das Amt des Zugführers übernehmen werde. Hendrich ist bereits seit einigen Jahren in der Führung erprobt und kennt die Einheit und die Abläufe wie seine Westentasche. Am gleichen Abend wurde Dominik Wehrmann, Gruppenführer der Betreuungsgruppe, in die Position des stellvertretenden Zugführers berufen. Wehrmann ist wie Hendrich erfahren und seit mehreren Jahren als Führungskraft tätig. 
Beide haben sich vorgenommen den guten Ausbildungsstand der Helferinnen und Helfer und die sehr gute Kameradschaft weiter zu fördern und voran zu bringen.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V.  |  Pax-Bank  |  IBAN: DE56370601201201201221  |  BIC / S.W.I.F.T: GENODED1PA7